Sonntag, 30. Mai 2010

Allerlei im Wasser



Fieberklee, Wasserfenchel, rosa Seerose
und
Krebsschere.

Auch ein paar Fische sind noch zu sehen! Ob der Teich
bald
so ähnlich zugewachsen wie hier im August 2007
aussieht - wenn unsere Nachbarn uns demnächst noch
einige der überzähligen Wasserpflanzen abnehmen?
Und trotzdem im Oktober dann wieder so? Darunter
vermutet wohl kaum ein Reiher einen Fisch ...

Fotos: S.Schneider


Kommentare:

Die Gärtnerin hat gesagt…

Das sieht so schön aus, dass man am liebsten auch gleich einen Teich hätte. Schönen Sonntag!

Brigitte hat gesagt…

Es sieht nach einem sehr gesunden Teich aus! So schön frisch!

Schönen Sonntag, und lieben Gruss, Brigitte

Bella hastlos hat gesagt…

Herrrrrrrrrrrrlich,
der Teich sieht so toll aus. Unter den Pflanzen fischen die Reiher nicht so gerne.

So prächtig sieht es bei uns nicht aus.

LG
bElla

luna hat gesagt…

Ich finde auch, daß das wundervoll aussieht!
Lg und schöne Woche...Luna

Karin SG hat gesagt…

Euer Naturgarten und Teich ist wunderschön. Wir sind auch gerade dabei, einen kleinen Teich anzulegen um unseren Garten noch biodiversitätsfreundlicher zu gestalten als er es ohnedies schon ist.