Sonntag, 18. Oktober 2009

Die letzte Aster am Teich



Aber immerhin lagen fast 8 Wochen zwischen ihrer ersten und
dieser letzten Blüte. Im Vergleich zur
Bartblume ist die weiße
halbhohe Aster wesentlich ausdauernder.
Vor etwa 5 Wochen
umspielte
sie noch die blau-violetten Blüten des Strauches am
Teichrand. Aber bereits Ende September war seine Blütezeit
schon wieder beendet
. Doch diese weiße Aster erfreute uns
noch weitere 3 Wochen mit ihren Blüten. Ob dieser kleine
Herbst-Solitär noch ein paar Tage bleibt?

Foto: S.Schneider


1 Kommentar:

Yolanda Elizabet Heuzen hat gesagt…

Dear Silke, I hope your kleine Herbst- Solitär will stay for a few more weeks. Here at Bliss there are still many Asters in flower which I enjoy very much.