Freitag, 9. Oktober 2009

das war nötig ...



Nach der extrem feuchten Nacht sprießen sie nun wieder
aus dem gemulchten Boden neben dem Totholz hervor.
Vor ein paar Tagen erschienen bereits
ein paar Pilze in
der Wiese
und wenig später tauchten
die ersten Pilze
in unserem 'Wald'
auf.

Kaum sind sie da, finden sich sogleich auch Tiere,
die auf diese besondere Speise gewartet haben.


Fotos: S.Schneider



Kommentare:

Cat with a Garden hat gesagt…

Ich habe auch Pilze im Garten, recht große sogar.

Margit hat gesagt…

Bei uns pilzt es auch ganz kräftig, seit es einwenig geregnt hat. Die warten geduldig und legen dann so richtig los!
Liebe Grüße, Margit