Samstag, 31. Oktober 2009

Blutbuche und Sauerkirsche



Herllich diese Farben! Bald gibt es wieder
reichlich
Buchenlaub aus Nachbars Garten

Für viele mag gerade das am Herbst besonders
störend sein ...
Zu dem Thema Laub wurde auf
dem Blog 'Lebensglück'
ein schöner kleiner Post
veröffentlicht. Auch ich freue mich schon wieder
auf das Laub
aus Nachbars Garten! Und auf dem
Blog 'hillside garden' gibt es eine Vielzahl
herrlicher Herbstblättern
zu sehen.

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Iris hat gesagt…

Danke für den 'schönen kleinen Post' ;o).
Herzliche Grüße und ein schönes Restwochenende,
Iris

Tanja`s Allerlei hat gesagt…

Och, ich finde die Blätter garnicht störend ... Ich denke, es muß im Garten garnicht alles so "aufgeräumt" sein...

SchneiderHein hat gesagt…

@ Tanja
Unser Garten sieht nach dem grenznahen Buchenlaub-Tausch sogar viel ordentlicher aus! Nur auf Betonwegen ist es ganz schön rutschig, die werden ab und an mal gefegt.Und auch auf der Wiese soll bei uns nicht allzuviel liegenbleiben - obwohl es für die Krokuswiese vielleicht sogar schöner aussehen würde!?