Sonntag, 27. September 2009

Ein Hauch von Herbst



Das Blau-Violett der Bartblume war einmal.

Der Kerzenknöterich - Persicaria amplexicaulis alba
umspielt den Fuß der White Flight an der Teichmauer.

Guirlande d'Amour mit Spinnenetz.

Hortensie Limelight zwischen Feinstrahl.

Zwetschge, Schlingknöterich und Sommerflieder
vor Himmelblau. Nur hoch oben verfärben sich
die ersten Blätter.


Seit dem Wochenende macht sich jedoch
der wilde Wein im Flieder bemerkbar.

Während darunter, zwischen grünen Blättern,
der Bleiwurz -
Ceratostigma plumbaginoides
im Schatten blüht.


Diese schwarz-blauen Holunderbeeren scheinen
den Vögeln noch nicht reif genug zu sein.

Schneeflocke und Sternenflor im Duett.

Und noch ein Solo-Auftritt von Sternenflor.

Die Saat der weißen Waldaster verteilt sich nun
im Garten. Ob sie sich auch ein Plätzchen in den
Fugen der Betonfläche suchen?


Fotos: SchneiderHein



Kommentare:

SunnyLatinus hat gesagt…

Sehr stimmungsvolle, schöne Bilder!
Liebe Grüße, SunnyLatinus

Kiki hat gesagt…

Beautiful photographs!!A wonderful post!