Samstag, 15. August 2009

Nachblüte & Nachzügler



Die Apfelblüte am Wiesenrand blüht wesentlich weniger
als auf dem Hochbeet. Während die eine schon reichlich
Hagebutten ausbildet, erscheinen hier noch vereinzelt
zartrosa Blütenblätter.

Wie im letzten Jahr fällt bei Sternenflor die Nachblüte
viel üppiger aus und ist nahezu mehltaufrei.

Maid Marian dankt uns das Zurücktopfen
und besitzt nun zwei wunderschöne Dolden.

Guirlande D'Amour startet mit neuen Rispen.

Die Bodendeckerrose Snowfield hat im Laufe des Sommers
lange und kräftige Ranken entwickelt. Ihre Blüten liegen
nun am Wegesrand.

Und Aspirin schmückt sich jetzt auch schon
wieder mit Knospen in luftiger Höhe.

Princess de Nassau hingegen ist spät dran.
Erst jetzt zeigt sie erste Knospenansätze.
Im letzten Jahr stand sie bereits
Ende Juli
in voller Blüte.


Belvedere gehört zu den einmalblühenden Rosen.
Aber dafür rankt diese Rose zwischen allen Sträuchern
und Immergrünen in ihrer näheren Umgebung umher.

Fotos: SchneiderHein



Keine Kommentare: