Dienstag, 7. April 2009

Kirsche in Nachbars Garten ...



Dieses traumhafte Blütenmeer zeigte sich heute
am frühen Morgen hinter der Teichmauer.

Nicht bei uns im Garten, sondern an der nördlichen Grenze
unseres Nachbarn
steht diese riesige japanische Zierkirsche,
die Frühling einläutet. Wie gut, dass es noch Gärten gibt,
in denen hohe Bäume geduldet werden. Die Freude über
die Blüten reicht dann weit über den eigenen Garten hinaus.
Und ein störender Ast wurde vor ein paar Tagen abgesägt.
Ein Teil davon fand hier seinen Platz ...

Fotos: S.Schneider


Keine Kommentare: